Hospiz- und Palliativversorgung

Das Landesinstitut für Integrierte Versorgung (LIV) Tirol hat vom Land Tirol und den Tiroler Sozialversicherungsträgern den Auftrag, die Hospiz- und Palliativversorgung in Tirol sicherzustellen.

Dazu ist das LIV Tirol initiierend und koordinierend tätig. Ebenso ist das LIV Tirol für die Qualitätssicherung sowie für die Weiterentwicklung zuständig. Vielfältige Netzwerke und Partner stärken das System der
Hospiz- und Palliativversorgung in Tirol.

Das Programm Hospiz- und Palliativversorgung Tirol umfasst die Versorgung
von Menschen mit einer fortschreitenden, unheilbaren Erkrankung
mit begrenzter Lebenserwartung und richtet sich auch an deren An- und Zugehörige.

Informationen für Betroffene

© LIV/Seeberger

Erste Informationen für Betroffene und Angehörige.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Hospiz- und Palliativversorgung

© Evrymmnt - stock.adobe.com

Das Programm Hospiz- und Palliativversorgung Tirol umfasst die Versorgung von Menschen mit einer fortschreitenden, unheilbaren Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung und richtet sich auch an deren An- und...

Mehr erfahren

Mehr erfahren

INTEGRI Preis: herausragende Initiative aus Tirol

INTEGRI

© ÖGK Tirol

Assistierter Suizid

© LIV/Wechselberger

Gemeinsame Stellungnahme von Dachverband Hospiz Österreich und Österreichischer Palliativgesellschaft zum aktuellen Diskussionsprozess über eine gesetzliche Regulierung des assistierten Suizids

Mehr erfahren

Mehr erfahren

INTEGRI Award 2020

© INTEGRI 2020

Die Integrierte Palliativbetreuung Tirol hat den INTEGRI Award 2020 gewonnen.Hier gehts zur Urkunde:

2020-11-26_Urkunde_INTEGRI2020_Integrierte-Palliativbetreuung-daheim pdf 1,9 MB

2020-11-26_Urkunde_INTEGRI2020_Integrierte-Palliativbetreuung-daheim

KOMMA TIROL

In der Betreuung von schwerkranken Patientinnen und Patienten sind die Angehörigen einer der wichtigsten Partner für uns.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Integrierte Palliativbetreuung

© santypan - stock.adobe.com

Das Ziel dieses Modells ist es, das Daheimsein bis zuletzt zu ermöglichen. Mit dem Modell IPB werden die finanziellen Belastungen, die durch notwendige ärztliche und pflegerische Maßnahmen entstehen, für die...

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Hospizkultur und Palliative Care im Pflegeheim

© Sandra - stock.adobe.com

Für viele Menschen ist das Pflegeheim das letzte Zuhause, an dem sie auch versterben. Dies stellt die Mitarbeiter:innen in den Pflegeheimen mitunter vor große Herausforderungen.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Video

Landespressekonferenz zur Hospiz- und Palliativversorgung Tirol, Quelle: Land Tirol

Video anzeigen

Video anzeigen

LIV Tirol

https://www.facebook.com/pg/wieland.photography

Landesinstitut für Integrierte Versorgung Tirol

Mehr erfahren

Mehr erfahren