HomeHospiz- und Palliativversorgung

Was ist Hospiz- und Palliativversorgung

Das Programm Hospiz- und Palliativversorgung Tirol umfasst die Versorgung von Menschen mit einer fortschreitenden, unheilbaren Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung und richtet sich auch an deren An- und Zugehörige.

Allgemeines

© LIV/Seeberger

Hospiz- und Palliativversorgung ist ein Versorgungsprogramm für Patienten mit einer fortschreitenden, unheilbaren Erkrankung und somit begrenzter Lebenserwartung. Die An- und Zugehörigen (Verwandte, Freunde,...

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Mobile Palliativteams

© Alexander Raths - stock.adobe.com

Die Teams bestehen aus Ärzten, Pflegepersonen, Sozialarbeitern und Seelsorgern. Psychotherapeuten, Physiotherapeuten usw. können hinzugezogen werden.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Palliativkonsiliardienste

© LIV/Wechselberger

Diese sind Ansprechpartner für Ärzte, Pflegepersonen und andere Berufsgruppen in den Krankenhäusern und für die schwer kranken und sterbenden Menschen, sowie für ihre An- und Zugehörigen.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Palliativstationen und -einheiten

© LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe.com

Palliativstationen und Palliativeinheiten sind stationäre Einrichtungen mit dem Auftrag, komplexe medizinische, pflegerische und/oder psychosoziale Symptome mit einem hohen Betreuungsaufwand zu stabilisieren,...

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Mobiles Kinderpalliativteam

© Polina Tankilevitch/Pexels

Das Team von kidsMOBILtirol begleitet Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzenden bzw. bedrohenden Erkrankungen und deren Familien sowie Bezugssystemen ab Diagnosestellung bis über den Tod hinaus.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Palliativmedizinische Ambulanz

© THG

Die Palliativmedizinische Ambulanz der Tiroler Hospiz- Gemeinschaft bietet den Patienten, die unter einer fortgeschrittenen Erkrankung leiden, eine ambulante Behandlung und Beratung an.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Tageshospiz

© THG

Das Tageshospiz der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft in Hall in Tirol ist ein Ort, an dem Betroffene tageweise betreut werden können.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Ehrenamtliche Hospizteams

© THG

In einem Hospizteams engagieren sich ehrenamtlich Frauen und Männer, die Zeit schenken und damit Freiräume ermöglichen. Sie sind geschulte Gesprächspartner und stehen auch in Zeiten des Abschieds und der Trauer...

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Integrierte Palliativbetreuung

© santypan - stock.adobe.com

Das Ziel dieses Modells ist es, das Daheimsein bis zuletzt zu ermöglichen. Mit dem Modell IPB werden die finanziellen Belastungen, die durch notwendige ärztliche und pflegerische Maßnahmen entstehen, für die...

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Hospizkultur und Palliative Care im Pflegeheim

© Sandra - stock.adobe.com

Für viele Menschen ist das Pflegeheim das letzte Zuhause, an dem sie auch versterben. Dies stellt die Mitarbeiter in den Pflegeheimen mitunter vor große Herausforderungen.

Mehr erfahren

Mehr erfahren